↑ Zur√ľck zu Die Praxis

√úber mich

_MG_8260Ich heiße Wibke Wohlfromm und wohne mit meiner Familie in Hamburg-Niendorf. Dazu gehören mein Mann und unsere zwei Kinder, unsere zwei Hunde und zwei Katzen.

Seit meinem Tiermedizinstudium in Hannover habe ich mich im Bereich der Verhaltensmedizin aus- und weitergebildet. Angefangen hat alles mit der Mithilfe bei der Abnahme des Nieders√§chsischen Wesenstests und bei Verhaltenstherapiestunden am Institut f√ľr Tierschutz und ‚Äďverhalten der Tier√§rztlichen Hochschule. Auch nach Ende des Studiums 2007 besuchte ich zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Hundeausbildung, Lerntheorie und Verhaltenstherapie.

Von 2013-2014 besuchte ich die Weiterbildungsreihe ‚ÄěVerhaltenstherapie‚Äú der Akademie f√ľr tier√§rztliche Fortbildung (ATF), die die Erlangung der Zusatzbezeichnung ‚ÄěVerhaltenstherapie‚Äú erm√∂glicht.

Nach meinem Abschluss als Tierärztin im Jahr 2007 beschäftigte ich mich allerdings beruflich erst einmal mit meiner Doktorarbeit im Labor auf der Insel Riems bei Greifswald. Anschließend arbeitete ich im Bereich der Kleintiermedizin in Hamburg, unterbrochen von der Elternzeit meiner beiden Kinder.

_MG_4181-2

Auch in meiner Freizeit besch√§ftige ich mich intensiv mit dem Thema Hundeausbildung. Mit meiner ersten eigenen H√ľndin Lotta entdeckte ich schon w√§hrend meines Tiermedizinstudiums in Hannover die Rettungshundearbeit als sinnvolle Besch√§ftigung f√ľr uns. Seit 2002 bilde ich meine eigenen Hunde zu gepr√ľften Rettungshunden aus und bin mittlerweile auch als Ausbilderin f√ľr die Teams der gesamten Staffel im Einsatz. Seit unserem Umzug nach Hamburg sind wir beim ASB Hamburg-Eimsb√ľttel in der Rettungshundestaffel aktiv.

Im Jahr 2015 hat sich nun die M√∂glichkeit ergeben, in Kooperation mit dem Hundeschulzentrum Kirmizi, eine Praxis zu er√∂ffnen und dort nur im Bereich der Verhaltensberatung und ‚Äďtraining t√§tig zu sein. Damit darf ich nun jeden Tag in dem Bereich der Tiermedizin arbeiten, der mir schon seit Jahren am besten gef√§llt und der so abwechslungsreich ist.

 

Gerne unterst√ľtze ich auch Sie bei der Bew√§ltigung von Verhaltensproblemen Ihres Haustieres. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.